Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie mich gern direkt!

Yvonne Kotschik

Demenzberaterin

Mein Name ist Yvonne Kotschik und ich wurde 1979 in meiner Heimatstadt Magdeburg geboren. Mit der Gründung meines Unternehmens ‚DeAngelis‘ erfülle ich mir, nach jahrelanger Tätigkeit in verschiedenen Handlungsfeldern des Gesundheitswesens, meinen Berufstraum. Mein Motto lautet: „lebensnahe, individuelle und sachkundige Unterstützung für Menschen mit Demenz und Angehörige“ Die folgenden Punkte bieten Ihnen einen Überblick über meine beruflichen Stationen und Qualifikationen.

Überblick:

(bei mobilen Geräten Querformat nutzen)

Berufliche Laufbahn:
 

  • 09/2016-12/2018 Gesundheitswissenschaftlerin 
    Institut für Kognitive Neurologie und Demenzforschung des Universitätsklinikums Magdeburg A.ö.R.

 

  • 09/2016-08/2018 Study Nurse / Health Managerin 
    Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen in der Helmholtz-Gemeinschaft

 

  • 08/2009-08/2016 Case Managerin
    Neurologische Universitätsklinik des Universitätsklinikums Magdeburg A.ö.R.

 

  • 12/2001-06/2002 Stellvertreterin Stationsleitung
    Gerontopsychiatrische Station des Universitätsklinikums Magdeburg A.ö.R.

 

  • 08/2001-07/2009  Examinierte Krankenschwester
    (ab 2006 Fachschwester für Psychiatrie) Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und psychosomatische Medizin des Universitätsklinikums Magdeburg A.ö.R.
Ausbildung:
  • 10/2018 Zertifikat Train-the-Trainer-Seminar „EduKation Demenz®“ für Angehörige 
    Prof. Dr. Sabine Engel – Privates Institut für gerontologische Intervention und Edukation bei Demenz GmbH

 

  • 04/2016 – 06/2018 Master of Arts Management im Gesundheitswesen
    Hochschule Magdeburg-Stendal

 

  • 01/2018 – 05/2018  Pflegeberaterin nach § 45 SGB XI 
    Fernlehrgang FORUM Berufsbildung e.V.

 

  • 04/2011 – 03/2015 Bachelor of Science Angewandte Gesundheitswissenschaften
    Hochschule Magdeburg-Stendal

 

  • 02/2013 Zertifikat Gesundheitsmanagerin 
    Hochschule Magdeburg-Stendal

 

  • 11/2004 – 11/2006  Fachweiterbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin für Psychiatrie
    Weiterbildungsinstitut für Pflege- und Sozialberufe Halle

 

  • 08/1998 – 07/2001 Examinierte Krankenschwester 
    Berufsfachschule des Universitätsklinikums der Otto- von- Guericke Universität Magdeburg

Verschiedene Eindrücke – klicken Sie sich durch!

"Vergessen, Verwirrung, Veränderung, Was bleibt ist ein Mensch! Angst, Aggression, Anstrengung, Was bleibt ist ein Mensch! Unsicherheit, Hilflosigkeit, Herausforderung. Was bleibt ist ein Mensch! Mit Sehnsucht und Liebe, Freude und Leid, Bedürfnissen nach Zuwendung und Geborgenheit. Was bleibt ist ein Mensch. Immer!

Mathilde Tepper

"Verwirrt läufst du durch die Flure und findest einfach keine Ruhe, verständnislos schaust du mich an, bin nicht deine Tochter, dann schimpfst rum über imaginäre Gestalten, ich darf dich nicht mal mehr halten, irrst herum läufst fort, suchst du einen bestimmten Ort? Ich fühl mich hilflos genauso wie du, das lässt mir keine Ruh möchte dir so vieles noch sagen, doch du stellst nicht mal mehr Fragen, du lebst jetzt in deiner Welt, auch wenn es mir nicht gefällt, ich bin für dich da so wie du Jahre für mich, Mutter die bist du noch immer für mich "

Konni Kampmann